SVW – Kickers Baden-Baden, Sonntag, 21.11.21 um 14.45 Uhr

Am kommenden Sonntag wartet mit dem Spiel gegen die Kickers Baden-Baden eine weitere schwere Herausforderung auf den SV Weitenung.

Nach einem Remis gegen das Spitzenteam VfR Achern und dem letztwöchigen Sieg beim Stadtrivalen SV Vimbuch, geht der SVW allerdings sicherlich mit breiter Brust an diese Aufgabe heran.

Gleiches gilt aber auch für die Kickers, die gegen jenen SV Vimbuch ihre letzte Saison-Niederlage am 8. Spieltag einstecken mussten und seither ungeschlagen sind. Nach einigen schwierigen Jahren in der Findungsphase, sind die Kickers Baden-Baden mittlerweile eine gefestigte Einheit geworden, die mit konstanten Leistungen in dieser Saison überzeugen kann und derzeit den fünften Tabellenplatz in der Kreisliga A belegt. Die Erfahrungen dieser Saison zeigen, dass es für jeden Gegner schwer wird, wenn die offensivstarken Kurstädter in ihren Spielfluss hineinfinden. Daher gilt es für das Team um Weitenungs Spielertrainer Marko Kesch, dies bereits im Keim zu ersticken und die Baden-Badener nicht ins Spiel kommen zu lassen. Nur wenn dies mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gelingt, wird es möglich sein, die Partie erfolgreich zu gestalten.

Die Zuschauer dürfen sich auf einen interessanten Fußballnachmittag freuen.

Die Reservemannschaften duellieren sich bereits um 13.00 Uhr.